Exkursion zu den Dornburger Schlössern und Schulpforte

Unsere Frühjahrsexkursion findet am Sonnabend, dem 10. Juni 2023, statt und führt uns mit dem Bus zu den Dornburger Schlössern und nach Schulpforte.

In Dornburg werden wir von Experten in zwei Gruppen durch ein ganz besonderes Gebäudeensemble aus verschiedenen Jahrhunderten und eine abwechslungsreiche Gartenanlage geführt. Während der 2 1/2 stündigen Führung erfahren wir Geschichte, hören Schloßgeschichten und genießen den fantastischen Blick in das Saaletal.

Nach einer individuellen Freizeit von 2 1/2 Stunden geht es vorbei an Burg Saaleck und Rudelsburg durch das Saaletal nach Schulpforte. Während der anderthalbstündigen Führung erfahren wir Schul- und Klostergeschichte mit Rundgang über das Gelände der Landesschule Pforta bzw. des ehemaligen Zistersienserklosters „Sankt Marien zur Pforte“ mit Besichtigung des Kreuzganges und der Klosterkirche.

Treffpunkt:

Sonnabend, den 10.06.2023 um 08:00 Uhr an der Thomaskirche / Dittrichring.

Ablauf:

  • 8:00 Uhr Abfahrt ab Leipzig Thomaskirche / Dittrichring
  • 10:00 Uhr Führung durch die drei Dornburger Schlösser und die Gartenanlage Dauer 2 1/2 Stunden
  • Individuelle Freizeit in Dornburg bis 15:15 Uhr
  • 16:00 Uhr Führungsbeginn in Schulpforte Dauer 1 1/2 Stunde
  • Ankunft an der Thomaskirche in Leipzig gegen 19:30 Uhr.

In Dornburg gibt es einen Ratskeller, ein Brauhaus und das Ausflugslokal „Schloßschenke“ direkt neben den Schlössern.

Wichtiger Hinweis für die Anmeldung zur Exkursion:

Hinsichtlich der Teilnahme an dieser Exkursion benötigen wir eine verbindliche Anmeldung mit Zahlung der Kosten für die Busfahrt

in Höhe von 18 EURO

bis spätestens 10. Mai 2023

auf das Konto der Paul-Benndorf-Gesellschaft bei der

Deutschen Bank

IBAN DE03 8607 0024 0144 4660 00

mit dem Zahlungsgrund „Exkursion Frühjahr 23“.

Dieser Betrag wird bei späterer Abmeldung oder Nichtteilnahme nicht zurückerstattet.

Der Unkostenbeitrag pro Mitfahrer beträgt insgesamt 35 EURO. Direkt im Bus sind die restlichen Kosten für Eintritte und Führungshonorare in Höhe von 17 EURO zu entrichten.

Tipps für die Exkursion:

Es ist nicht verkehrt für alle Fälle eine Maske einzustecken. Auch festes Schuhwerk kann nicht schaden ;-). Verpflegung und Getränke selbst dabei zu haben, ist immer sinnvoll.

____________________________________________________________________________________________

Arbeitseinsätze 2023

Von April bis Oktober finden an jedem 2. Dienstag im Monat jeweils 10:00 Uhr die gemeinsamen Arbeitseinsätze statt. Treffpunkt ist die Geschäftsstelle der Paul-Benndorf Gesellschaft (PBG) am Osttor des Südfriedhofs.

Termine: 11. April 2023, 09. Mai 2023, 13. Juni 2023, 11. Juli 2023, 08. August 2023, 12. September 2023 und 10. Oktober 2023.